Beyond the horizon: future visions for Europe’s digital economy, 2020-2050

bildschirmfoto-2016-10-04-um-12-47-10„Wie wird die Welt in der Zukunft aussehen“ lautet die Frage, über die die Futuristen Pat KaneAngeliki Kapoglou und Cornelia Daheim sprechen werden. Sie werden versuchen, ein Bild davon zu zeichnen, wie wir im Jahr 2050 leben, spielen und arbeiten werden und zu beantworten, wie wir uns heute schon dafür vorbereiten können. Der „Readie’s Digital Policy Summit“ findet in Kooperation der britischen Innovation-Stiftung Nesta mit der Konrad-Adenauer-Stiftung am 11. Oktober in Berlin statt. Weitere Informationen zum Event finden Sie hier.

Der Artikel ist auch in English verfügbar.