Whitepaper zu Digitalisierung im Mittelstand erschienen: Warum es eine neue Arbeitskultur braucht

Cornelia Daheim und Jonas Korn von Future Impacts haben sich gemeinsam mit Ole Wintermann von der Bertelsmann Stiftung dem Thema Digitalisierung im Mittelstand gewidmet. Im gerade erschienenen Whitepaper „Mittelstand in der digitalen Transformation – Warum der Wandel nur mit einer neuen Arbeitskultur gelingen kann“ spitzen sie die Ergebnisse einer durch die Bertelsmann Stiftung in Auftrag gegebenen und durch Kantar TNS durchgeführten Meta-Studie zur Digitalen Transformation im Mittelstand auf 4 Kernthesen zu. Es zeigt sich: Der Prozess geht noch zu langsam voran und es gibt noch viel zu tun. Wenn mittelständische Unternehmen ihre Chancen nutzen wollen, braucht es insbesondere eine mutige Implementierung und Umsetzung von neuen Arbeitskulturen und einen Abschied von der industriellen Logik des letzten Jahrhunderts. Vorgestellt wird das Whitepaper auch heute auf der Work Awesome Konferenz, Ole Wintermann ist dazu ab 14.25 im Livestream zu sehen. Hier gibt es das Paper zum Download