Minc/Talks: Zukunft der Inklusion – Eine Vision für 2030 mit Cornelia Daheim

Bildschirmfoto 2016-08-27 um 11.52.09Am 12. September 2016 spricht Cornelia Daheim auf der Veranstaltungsreihe des Gründerzentrums und Hub MINC in Schweden über die Vision und notwendigen Schritte hin zu einer inklusiven Gesellschaft. Gestützt auf die entsprechende UN-Resolution, das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen aus dem Jahr 2006, soll eine Gesellschaft geschaffen werden, die in allen Lebensbereichen, von der Arbeit über die Mobilität bis hin zur Freizeitgestaltung offen und barrierefrei für Menschen mit Behinderungen und auch die LBGT-Gemeinde ist. Hier gibt es weitere Informationen über den Veranstalter MINC und die Anmeldung zur Veranstaltung.

Der Artikel ist auch in English verfügbar.